Freude mit Pferden von Anfang an

Geländereiten

Als geprüfte Geländerittführerin führe ich Reitergruppen und einzelne Reiter auf dem Weg der Entschleunigung durch die vielen regionalen Schönheiten, 
die es in der Hallertau, im Ampertal sowie im Kranzberger, Freisinger und 
Dürnbucher Forst zu entdecken gibt. Ob ein Ritt zum Biergarten, 
Kloster Scheyern, Badesee mit Plantschspaß zu Pferd oder im Winter ins warme Reiterstüberl mit Kaffee und Kuchen – die Erlebnisse zu Pferd sind zahlreich. Auch ­Themenritte auf dem Jakobsweg, zu traditionellen Leonhardi-Ritten oder 
im Englischen Garten erfreuen sich großer Beliebtheit.

GRIPS®-Ausreitstunden für Anfänger und Kinder (mit mind. GRIPS®-Abzeichen) gibt es Samstagvormittag, max. 3 Std., inkl. Vor- und Nachbereitungszeit für 40 €.


Halbtagesritte kosten exkl. Verpflegung 65 €.


Ganztagesritte kosten exkl. Verpflegung 95 €.

 

Übersicht einiger Ritte: